Nachruf: Professor Friedhelm Noack

Energieeffizienz

Am 3. Dezember verstarb der langjährige Vorsitzende des Präsidiums des Verwaltungsrates des TÜV Thüringen e.V., Herr Professor Dr.-Ing. habil. Friedhelm Noack. Mit ihm hat unsere Unternehmensgruppe eine wichtige Persönlichkeit verloren, deren aktives Tun die Geschicke des TÜV Thüringen e.V. von Anfang an entscheidend prägte. Friedhelm Noack setzte sich seit mehr als 20 Jahren äußerst engagiert und wegweisend für den TÜV Thüringen und dessen Eigenständigkeit ein. Er trug damit maßgeblich dazu bei, die Unternehmensgruppe zu einem international agierenden Ingenieurdienstleister zu entwickeln.

Verwaltungsrat, Vorstand, Geschäftsführungen, Betriebsräte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden seine sympathische und offene Art stets in dankbarer Erinnerung behalten. Sein Ableben hinterlässt eine schmerzliche Lücke.

HU-Terminservice

HU Plakette

Vereinbaren Sie unkompliziert einen Termin an den Prüfanlagen! Neben der HU können Sie Ihr Fahrzeug für weitere Untersuchungen anmelden.

Aktuelle Stellenangebote

Newsletter

Insbesondere suchen wir: Dipl.-Psychologe


Weitere interessante Jobs mit Perspektive.

Aktuelle Seminarangebote

Seminarangebote

Die TÜV Akademie führt Seminare zu aktuellen Themen in den Bereichen Technik, Qualitäts-management, Sicherheit und Unternehmensführung durch.  ...weiter

Aktuelle Veranstaltungen

Motorrad-Aktionstag

Der Motorrad-Aktionstag findet mit der traditionellen Sternfahrt seinen Höhepunkt. Ziel der diesjährigen Sternfahrt ist Bad Tennstedt.
.... weiter

TÜV Thüringen – das Unternehmen

Der TÜV Thüringen ist ein international tätiges Dienstleistungsunternehmen für alle Fragen rund um Sicherheit und Qualität. Im Kern unserer Geschäftsaktivitäten stehen Analysieren, Begutachten, Beraten, Konzipieren, Messen, Prüfen, Qualifizieren und Zertifizieren. Alle diese Methoden sind konsequent darauf ausgerichtet, die Aufgaben und Probleme unserer Kunden zu lösen. Dazu sind in den Geschäftsfeldern Anlagen und Produkte, Fahrzeug, Qualifizierung sowie Zertifizierung mehr als 1.000 Mitarbeiter weltweit tätig, davon mehr als 600 in Deutschland. Das Hauptziel unserer Tätigkeit besteht darin, Menschen, Umwelt und Sachwerte vor nachteiligen Wirkungen zu schützen, die von der Technik ausgehen können. Darüber hinaus stehen wir dafür, dass technische Anlagen, Fahrzeuge, Systeme und Know-how optimal eingesetzt und damit die Wettbewerbsfähigkeit unserer Geschäftspartner gestärkt wird.

Zum Newsletter anmelden

Newsletter

Anmelden und regelmäßig aktuelle Informationen über Techniktrends, Veranstaltungen sowie Nachrichten der Mitglieder des TÜV Thüringen e.V. und aus Netzwerken erhalten.