Prüfzeichen & Zertifikate

Der TÜV Thüringen zertifiziert Managementsysteme und Produkte nach internationalen, nationalen und hauseigenen Standards. Das Vorgehen ist immer gleich: ein neutraler und unabhängiger Prüfer des TÜV Thüringen untersucht das System oder das Produkt mit Bezug zu den normativen Anforderungen und fertigt dazu einen Prüfbericht an. Anschließend werden die Unterlagen und Berichte von einem weiteren Sachverständigen überprüft, der die Übereinstimmung mit dem festgelegten Verfahren ermittelt und darüber ein Zertifikat ausstellt. Je nach Wunsch der Kunden kann eine solchermaßen durchgeführte Zertifizierung außerdem mit einem Prüfzeichen des TÜV Thüringen dokumentiert werden.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×