Engagement & Initiativen

Der TÜV Thüringen arbeitet mit vielen Institutionen, Verbänden und Initiativen als Multiplikator eng zusammen. Um erfolgreich zu sein, brauchen wir Netzwerke und Innovationen. Deshalb engagiert sich der TÜV Thüringen aus Überzeugung und im Auftrag seiner Mitglieder besonders für Sicherheit und Qualität und bringt Innovationen voran.

Eine Auswahl unserer Partner und Engagements:

Europäische Metropolregion Mitteldeutschland e.V.

Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland

Der Verein „Europäische Metropolregion Mitteldeutschland“ ist der Zusammenschluss der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland mit der Metropolregion Mitteldeutschland. Ziel ist eine nachhaltige Entwicklung und Vermarktung der traditionsreichen Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturregion Mitteldeutschland. Dazu plant der Verein konkrete Projekte auf den Handlungsfeldern Standortmarketing, Innovationsförderung, Clusterprozesse, Fachkräftesicherung, Nachhaltigkeit und Familienfreundlichkeit, Verkehr und Infrastruktur sowie Kultur und Tourismus zu initiieren. 

Im „Europäische Metropolregion Mitteldeutschland e.V.“ engagieren sich strukturbestimmende Unternehmen sowie Kammern und Städte aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit dem gemeinsamen Ziel einer nachhaltigen Entwicklung und Vermarktung der traditionsreichen Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturregion Mitteldeutschland.

automotive Thüringen e.V.

automotive Thüringen e.V.

Der automotive thüringen e.V. ("at") wurde 2000 von 9 Thüringer Unternehmen als Automobilzulieferer Thüringen e.V. (AZT) gegründet. Ziel ist es, die Thüringer Automobilzulieferunternehmen zu stärken, einer der größten und bedeutendsten Branchen Thüringens. 

2013 hat der "at" 109 Mitglieder, die rund 30.000 Arbeitnehmer beschäftigen und im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von rund 4,2 Mrd. EURO erwirtschafteten.

Initiativkreises Thüringen „Das Erdgasfahrzeug“

Logo des Initiativkreises Thüringen "Das Erdgasfahrzeug"

Der Initiativkreis Thüringen "Das erdgasfahrzeug" beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit dem Kraftstoff ERDGAS, treibt den Ausbau des Tankstellen-Netzes voran und vernetzt Energieversorger und Automobilwirtschaft, Öffentlichkeit und Politik, Wissenschaft und Technik im Freistaat. 

Der Initiativkreis ist eine Gemeinschaftsaktion Thüringer Stadtwerke, Regionalversorger und Unternehmen der Gaswirtschaft. Er will Erdgas als umweltschonende Kraftstoffalternative in der Öffentlichkeit bekannter machen.

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen

Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen

Die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT) wurde 1993 als Stiftung bürgerlichen Rechts in Erfurt gegründet. Sie verfolgt selbstlos die Förderung von Wissenschaft, Forschung und Technologie in Thüringen. Dieser vom Stifter – dem Freistaat Thüringen – vorgegebene Stiftungszweck zielt auf eine Unterstützung der Entwicklung und Erschließung der wissensbasierten regionalen, endogenen Potenziale Thüringens.

Initiative Erfurter Kreuz e.V. (IEK)

Initiative Erfurter Kreuz e.V.

Initiative Erfurter Kreuz e.V. ist ein Zusammenschluss von Unternehmen, die im oder am Gewerbegebiet Erfurter Kreuz arbeiten. Der Verein will die Wirtschaft in der Region rund um den Industriestandort "Erfurter Kreuz" fördern Insbesondere soll ein Beitrag geleistet werden, die Region um das Erfurter Kreuz zu einer national und international beachteten und anerkannten Region der Thüringer Wirtschaft zu entwickeln und als solche zu erhalten und auszubauen. Damit einher geht die nachhaltige Sicherung der Fachkräfte für den Standort.

Europäische Charta Straßenverkehrs-Sicherheit

Europäische Charta Straßenverkehrs-Sicherheit

Die Europäische Charta für Straßenverkehrssicherheit ist eine europäische partizipatorische Plattform, der Unternehmen, Verbände, Forschungseinrichtungen und Behörden angehören. Die Akteure haben sich dazu verpflichtet, konkrete Maßnahmen zu ergreifen und ihre guten Praktiken weiterzugeben, um die Straßenverkehrssicherheitsprobleme zu lösen, denen sie in ihrem alltäglichen Umfeld begegnen. Ziel der Charta ist es, zur Reduzierung der Zahl der Todesopfer im Straßenverkehr beizutragen. Die Charta hat mehr als 2.000 Unterzeichner.

Arbeitgeberverband Thüringen e.V.

Abeitgeberverband Thüringen

Der Allgemeine Arbeitgeberverband Thüringen e. V. (AGVT) ist ein branchenübergreifender freiwilliger Zusammenschluss Thüringer Unternehmen aus dem Bereich der Dienstleistungen und des produzierenden Gewerbes. Er vertritt die Interessen der Mitglieder auf den Gebieten des Arbeits- und Sozialrechts, der Arbeitswissenschaft sowie der Arbeitsmarkt-, Sozial-, Wirtschafts-, Umwelt-, Bildungs- und Gesellschaftspolitik.

Ingenieurkammer Thüringen

Ingenieurkammer Thüringen

Die Ingenieurkammer Thüringen ist die Interessenvertretung der Ingenieure und Architekten in Thüringen. Sie ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Verein der Ingenieure und Techniker in Thüringen e.V. (VITT)

Verein der Ingenieure und Techniker in Thüringen

Der Verein der Ingenieure und Techniker in Thüringen e.V. (VITT) ist eine Plattform zur fachlichen und berufspolitischen Interessenvertretung von in Thüringen wirkenden Ingenieuren und Technikern, Natur- und Technikwissenschaftlern sowie Wirtschaftsingenieuren.

Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit

GIZ ist ein Bundesunternehmen, das die Bundesregierung dabei unterstützt, deren Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Weltweit ist die GIZ außerdem in der internationalen Bildungsarbeit aktiv.

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×