Presseportal der TÜV Thüringen-Gruppe

Herzlich willkommen im Presseportal der Unternehmensgruppe TÜV Thüringen.

Hier stehen Ihnen alle wichtigen Informationen wie Ansprechpartner, Termine, Pressemitteilungen und Unternehmens-News zur Verfügung. Medienvertretern geben wir gern Hintergrundinformationen zu Themen der technischen Sicherheit, der Verkehrssicherheit oder dem Gesundheits- und Arbeitsschutz. 

Für Presseanfragen rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns Ihr Anliegen. Wir helfen Ihnen gern - schnell und unkompliziert. 

Topaktuelle News erhalten Sie auch auf unseren Social Media Kanälen. Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder Instagram.

News

 -

Die Corona-Zwangspause hat auch viele Autofahrer kalt erwischt. Oft wurde der Wagen deutlich weniger benutzt als sonst, nur die notwendigsten Fahrten fanden überhaupt statt. Manche Autofahrer haben auch Reparaturen, die Hauptuntersuchung oder den Reifenwechsel auf die lange Bank geschoben. Der TÜV Thüringen rät mit der langsamen Rückkehr zur Normalität, aufgeschobene Autoservicethemen unbedingt nachzuholen. Wer jetzt noch mit Winterreifen unterwegs ist, riskiert brenzlige Situationen. Wie gefährlich das werden kann, verrät Reifenexperte Christian Heinz vom TÜV Thüringen.     

Weiterlesen
 -

Gesundheits- und Arbeitsschutz durch Maßnahmen zur Infektionsprävention sicherstellen +++ Ansteckungsgefahren bei Wiedereröffnung minimieren und Arbeitskontakte entzerren +++ Fachwissen von Expert:innen für Arbeits- und Gesundheitsschutz nutzen     

Weiterlesen
 -

Der Vorstandsvorsitzende der TÜV NORD AG übernimmt den Vorsitz des VdTÜV-Präsidiums     

Weiterlesen
 -

Darauf haben viele Betreiber gewartet: Am 1. Juni sollen in Thüringen die Freibäder wieder eröffnet werden. Mit dem Ende der Corona-Zwangspause rückt auch die Sicherheit von Wasserrutschen und Spielgeräten wieder stärker in den Fokus. Verantwortungsvolle Betreiber haben bereits dafür gesorgt, dass die jährlich vorgeschriebenen Sicherheitsprüfungen erfolgt sind. Wenn dies aufgrund der Pandemie nicht möglich war, kann die Prüfung der Wasserrutschen und Spielplätze durch Sachverständige des TÜV Thüringen nachgeholt werden. 

Weiterlesen
 -

Egal ob das Wohnmobil im Winter nicht genutzt wurde oder beim Wintercamping zum Einsatz kam – sobald die Temperaturen steigen, ist es Zeit für einen umfassenden Frühjahrscheck. Mit den Tipps der Fahrzeugexperten vom TÜV gelingt der sorgenfreie Start in die Campingsaison.

Weiterlesen
 -

Wenige Tage nach den Begutachtungsstellen für Fahreignung wird auch die Schulungsstelle Kraftfahreignung des TÜV Thüringen wieder geöffnet. Seit dem 4. Mai können wieder alle vereinbarten Termine für MPU-Beratungen, Coachings und Spurwechsel-Kurse durchgeführt werden. Für eine sichere Betreuung der Kunden wurde ein Hygiene- und Abstandskonzept erarbeitet, das auch die Mitarbeiter der Schulungsstelle Kraftfahreignung bestmöglich schützt. 

Weiterlesen
 -

Das sonnige Wetter und die verhältnismäßig leeren Straßen locken vielerorts wieder mehr und mehr Motorräder auf den Asphalt. Unfallexperte Achmed Leser vom TÜV Thüringen warnt in Anbetracht der ersten schweren Unfälle mit Krafträdern vor Selbstüberschätzung und riskanter Fahrweise: Gegenseitige Rücksichtnahme bleibt oberstes Gebot. Ein besonders vorsichtiger Start in die Motorrad-Saison 2020 ist auch mit Blick auf die Corona-Pandemie wichtig, weshalb Unfallrisiko und Fahrspaß noch kritischer als sonst abgewogen werden sollten. In einigen Bundesländern ist das Motorradfahren nach wie vor nur für notwendige Fahrten erlaubt.

Weiterlesen
 -

Zu den gefährlichsten Situationen für Fahrradfahrer zählt der Überholvorgang durch schnellere Verkehrsteilnehmer. Oft wird dabei zu wenig Abstand eingehalten, weshalb in der jüngsten Novelle der StVO erstmals konkrete Mindestabstände definiert wurden. Doch was bedeuten die neuen Vorgaben in der Praxis und wie sollten sich Autofahrer verhalten, wenn es innerorts mal etwas enger wird? Unfall-Experte Achmed Leser vom TÜV Thüringen erklärt, was sich beim Überholen von Radfahrern jetzt geändert hat und worauf Autofahrer gerade im Stadtverkehr noch achten müssen.

Weiterlesen

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×