Messen und Veranstaltungen

Der TÜV Thüringen präsentiert sein Leistungsspektrum regelmäßig auf verschiedenen Messen und Veranstaltungen in Deutschland. Auskunft über interessante Karrieremöglichkeiten des TÜV Thüringen erhalten Sie auf den zahlreichen Firmenkontaktmessen.

Messen und Veranstaltungen im Überblick:

formnext 2019

19.11.2019 - 22.11.2019
Stand C40 in Halle 12.0 | Messe Frankfurt | Frankfurt am Main

Die Formnext ist die führende Fachmesse mit begleitender Konferenz zum Thema Additive Fertigung und ihrer gesamten vor- und nachgelagerten Prozesse. Auf der Weltleitmesse für Additive Manufacturing wird die nächste Generation der intelligenten industriellen Produktion von der Produktidee bis zu dessen Produktion vorgestellt.

Der TÜV Thüringen präsentiert am Gemeinschaftsstand der IHK Chemnitz neueste Werkstoffprüfverfahren sowie intelligente Prozessqualifizierung für AM-Bauteile nach DGRL

Weiterlesen

Zurückliegende Veranstaltungen:

 -

Der Thüringer Verkehrssicherheitsrat sensibilisiert regelmäßig junge Autofahrer für die Gefahren des Straßenverkehrs. Der TÜV Thüringen als Beisitzer im Verkehrssicherheitsrat zeigte auf dem Verkehrssicherheitsforum, worauf bei der Benutzung von Elektrokleinstfahrzeugen wie E-Scootern geachtet werden muss, wie man sich nach einem Überschlag aus einem Auto befreien kann und warum Drogen und Alkohol hinterm Steuer nichts verloren haben.

Weiterlesen
 -

Das Thüringer Arbeitssicherheitssymposium (ThASS) am 25. September 2019 in Jena war für alle Beteiligten ein voller Erfolg. Mit 150 Teilnehmern aus 10 Bundesländern war das Symposium bereits einige Wochen im Voraus ausgebucht.

Weiterlesen
 -

Auf dem Thüringer Arbeitssicherheitssymposium (ThASS) trafen sich über 150 Arbeitssicherheits-Experten aus insgesamt 10 Bundesländern in Jena. Bereits zum dritten Mal bot das ThASS eine Experten-Plattform zum Schutz von Leben und Gesundheit am Arbeitsplatz. Thüringens Arbeitsministerin Heike Werner betonte in ihrem Grußwort, dass Arbeitsschutz keine Gängelei seitens der Politik sei, sondern vielmehr eine Frage der Verantwortung von Unternehmen für ihre Beschäftigten.

Weiterlesen
 -

Zum ersten Mal trafen sich die Referenten der TÜV Akademie und der AGSB zum TÜV Thüringen-Dozententag in Neudietendorf. Der fachübergreifende Erfahrungsaustausch kam bei den Teilnehmern sehr gut an und soll künftig jährlich angeboten werden.

Weiterlesen
 -

Ein gutes Bier braucht nicht nur beste Rohstoffe, es kommt vor allem auf eins an: Geduld gepaart mit Brautradition. Auch beim Bierbrauen und Abfüllen des süffigen Gerstensafts müssen die strengen Lebensmittelstandards erfüllt werden, ohne geeignete Anlagen und Qualitätsverfahren ist das nicht möglich. Der TÜV Thüringen Insider schaute hinter die Kulissen und war in der Vereinsbrauerei Apolda zu Gast.

Weiterlesen
 -

Das Arnstädter Abwassersymposium diskutierte in seiner nunmehr 8. Auflage die neuesten Trends und Entwicklungen der Abwasserbehandlung. Dazu kamen am 13. März über 50 Vertreter von Abwasserzweckverbänden, Behörden und der Industrie nach Arnstadt. Die Expertenrunde des TÜV Thüringen hat inzwischen einen angestammten Platz im Veranstaltungskalender vieler Teilnehmer.

Weiterlesen
 -

Der 57. Deutsche Verkehrsgerichtstag in Goslar gab umfangreiche Empfehlungen zu mehr Verkehrssicherheit. Verkehrsexperten des TÜV Thüringen nahmen an der international beachteten Konferenz teil.

Weiterlesen

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×