Rechtspsychologie

Unsere Experten für Rechtspsychologie sind ausgebildete Diplom-Psychologen, die als Sachverständige für Familienrecht qualifiziert sind. Hierbei findet die systemisch-lösungsorientierten Vorgehensweise nach § 163 Absatz 2 FamFG Anwendung. Auch im Bereich des Strafrechts können die Psychologen des TÜV Thüringen aussagepsychologische Begutachtungen hinsichtlich der Glaubhaftigkeit von Zeugenaussagen durchführen. Darüber hinaus können sie die persönliche Eignung und Tauglichkeit im Umgang mit Waffen nach § 6 Waffengesetz begutachten.

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×