Untersuchung für Elektro-Rollstuhlfahrer

Eignungsuntersuchung für E-Rollstuhlfahrer | Tauglichkeitsuntersuchung für Elektro-Rollstuhlfahrer

Da Sie sich mit einem Elektrorollstuhl im Straßenverkehr bewegen, ist es wichtig, dass Sie körperlich und geistig dazu in der Lage sind, um weder sich noch andere zu gefährden. Aus diesem Grund fordern unter bestimmten Umständen beispielsweise Krankenkassen einen Nachweis über das Vorhandensein erforderlicher Mindestanforderungen.

Der TÜV Thüringen bietet ihnen die Möglichkeit die notwendigen physischen und psychischen Voraussetzungen in einer Medizinisch-Psychologischen-Untersuchung für Elektro-Rollstuhlfahrer nachzuweisen.

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×