Schadengutachten

Schadengutachten

Im Falle eines Unfalls

Wenn es einmal zum Unfall gekommen ist, folgen neben dem Ärger auch Verwaltungs- und Behördenaufwand. Nutzen Sie Ihr Recht als Verursacher oder Geschädigter. Ein Schadengutachten dient als Beweismittel und bietet Ihnen Rechtssicherheit bei der Durchsetzung von Ansprüchen.

Wir unterstützen Sie mit einem Schadengutachten.
Jetzt schnell & unkompliziert online beauftragen!

Unser Service für Sie:

Was tun nach einem Unfall?

Sie haben keine Schuld am Unfall:

  • Sichern Sie sich Ihre Ansprüche. Beauftragen Sie die TÜV Thüringen Fahrzeug GmbH & Co. KG mit einem neutralen Schadengutachten.
  • Ab einer Schadenshöhe von 750 € bezahlt die Versicherung des Unfallverursachers das Gutachten.
  • Schalten Sie gegebenenfalls einen Rechtsanwalt ein! Die Versicherung des Unfallverursachers übernimmt in der Regel die Kosten.

Sie sind der Unfallverursacher:

  • Informieren Sie bitte umgehend Ihre Versicherung.
  • Wenn Sie eine Vollkasko-Versicherung haben, sollten Sie die TÜV Thüringen Fahrzeug GmbH & Co. KG mit einem Schadengutachten beauftragen. Holen Sie jedoch zuvor die Zustimmung der Versicherung ein.
  • Bestehen Sie gegenüber Ihrer Versicherung auf einen neutralen Gutachter.

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×