Auto-Ratgeber

 -

Kalte Temperaturen im Winter stellen neben Autofahrern auch die Technik vor besondere Herausforderungen. Es empfiehlt sich daher unbedingt, das kalte Auto möglichst sanft „warmzufahren“. Aber was heißt das eigentlich und wie macht man es im Winter korrekt? Wann genau ist die Betriebstemperatur erreicht und woran kann ich das erkennen? Auto-Experte Achmed Leser vom TÜV Thüringen liefert Antworten.

Weiterlesen
 -

Der Winter verlangt Autofahrern nicht nur wegen rutschigen Straßen und schlechten Sichtverhältnissen einiges ab, auch das Eiskratzen nach kalten Nächten kostet Zeit. Mit vereisten Scheiben haben manche Autofahrer auch noch eine zusätzliche Sorge: Droht mir unnötiger Ärger, wenn mein Anwohner-Parkausweis, die Parkscheibe oder der Parkschein nicht mehr sichtbar sind? Karsten Raspe vom TÜV Thüringen kann in diesem Fall beruhigen.   

Weiterlesen
 -

Vermutlich ist es schon fast jedem Autofahrer mindestens einmal passiert: Während des Schaltvorgangs durchbricht ein knirschendes metallisches Geräusch die gewohnten Klänge. Doch wie gefährlich ist ein solcher Verschalter? Geht dabei das Getriebe kaputt? Können Zahnräder abbrechen oder nimmt das Fahrzeug sogar anderweitig Schaden? Achmed Leser vom TÜV Thüringen klärt auf und rät, mit Kupplung und Getriebe sorgsam umzugehen und alle Wartungsintervalle strikt einzuhalten.   

Weiterlesen
 -

Beim Aussuchen des Weihnachtsbaums sind die Augen oft größer als der Platz im Kofferraum des eigenen Autos. Damit der Baum dennoch sicher nach Hause kommt, rät der TÜV Thüringen beim Transport zum Einhalten einiger Grundregeln. Anderenfalls kann der Weihnachtsbaum bei einer Vollbremsung zu einem gefährlichen Geschoss werden.

 

 

Weiterlesen
 -

Riskante Überholmanöver führen gerade auf Landstraßen immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen. Überhöhte Geschwindigkeit, zu geringer Sicherheitsabstand und eine Fehleinschätzung von Abstand und Geschwindigkeit des Gegenverkehrs zählen zu den häufigsten Fehlern beim Überholen. Karsten Raspe vom TÜV Thüringen erklärt, was beim Überholen sonst noch zu beachten ist und wo immer wieder Fehler gemacht werden.

Weiterlesen
 -

Das „Einmotten“ gut vorbereiten +++ Für konstante Trockenheit sorgen +++ Bei Standplätzen im Freien ist eine Schutzhaube erforderlich  

Weiterlesen
 -

Für viele Fahrschüler ist es der blanke Horror, doch auch Jahre nach der Prüfung fällt das Rückwärtsparken einigen Autofahrern immer wieder schwer. Wenn dann noch eine enge Parklücke anvisiert werden muss oder andere Verkehrsteilnehmer drängeln, wird es schnell gefährlich. Unfallexperte Achmed Leser vom TÜV Thüringen erklärt, wie moderne Technik beim Rückwärtseinparken helfen kann – und weshalb man sich dennoch nicht auf sie verlassen darf.

Weiterlesen
 -

In der Fahrschule zählt die richtige Einstellung von Sitz und Spiegel zu den ersten Übungen für die angehenden Fahrzeugführer. Wie wichtig die indirekte Sicht durch Innen- und Außenspiegel ist, merkt mancher dennoch erst, wenn es kracht.

Weiterlesen
 -

Der Oktober neigt sich dem Ende – allerhöchste Zeit für die Winterreifen. Während die meisten Autofahrer für den Reifenwechsel in die Werkstatt fahren, legen andere lieber selbst Hand an. Doch Vorsicht, hierbei kann auch einiges schief gehen. Torsten Hesse vom TÜV Thüringen verrät, worauf zu achten ist und warum es besser ist, lieber auf den Profi zu vertrauen.  

Weiterlesen
 -

Sie gehört sicherlich zu eine der unliebsamen Pflichten eines jeden Autofahrers – die regelmäßige Kontrolle des Reifenluftdrucks. Doch in Zeiten von Reifendruckkontrollsystemen geraten die kleinen aber enorm wichtigen Bauteile an unseren Autorädern immer mehr in Vergessenheit. Schließlich muss man ja nur Luft nachfüllen, wenn das im Bordcomputer angezeigt wird – so der Mythos. Die Rede ist vom Reifenventil. Doch wozu ist eigentlich die kleine Kappe gut und was passiert, wenn sie verloren geht? Achmed Leser vom TÜV Thüringen erklärt, warum Autofahrer nie ohne Ventilkappe fahren sollten.

Weiterlesen

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×