Bei Problemen mit der Darstellung dieser Mail, klicken Sie bitte hier.
Zur Startseite von TÜV Thüringen

Newsletter

Sicherheit für Leib und Leben: Verkehrssicherungspflichten im Herbst - ISO 45001: der neue Standard in Sachen Arbeitssicherheit

Erfurt, 10.10.2018


Liebe Leserinnen und Leser, 

der Herbst machte bislang seinem Namen alle Ehre. Wechselhaftes Wetter – von nasskalt über stürmisch bis spätsommerlich war alles dabei. Doch solche Bedingungen bergen immer auch Unfallgefahren – ob im Straßenverkehr, auf Wegen oder bei der Gartenarbeit. Gefährdungen durch tiefstehende Sonne, nasses Laub, herunterfallende Äste oder Dachziegeln sind nicht zu unterschätzen. Hauseigentümer, Unternehmen, Kommunen und Wohnungsgesellschaften sollten daher gerade jetzt im Herbst ihre Verkehrssicherungspflichten ernst nehmen.

Haben Sie bereits an den Reifenwechsel gedacht oder benötigen Sie neue Winterreifen? Wir verraten Ihnen, worauf Sie dabei achten sollten. Haben Sie als Besitzer von Bäumen Ihre Verkehrssicherungspflicht im Blick? Lesen Sie, warum die Baumkontrolle gerade jetzt so wichtig ist. Ihr Unternehmen möchte das Arbeitsschutzmanagementsystem auf den neuesten Stand bringen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Unternehmen auf die neue ISO 45001:2018 vorbereiten.    

Viel Spaß beim Lesen.

Technik & Innovation

Systematische Baumkontrolle: Prüfung der Standsicherheit und Bruchsicherheit und nach VTA

Die sachkundige und regelmäßige Baumkontrolle fällt unter die Verkehrssicherungspflichten des Besitzers. Lassen Sie Ihren Baumbestand in Augenschein nehmen. Unsere Baumkontrolleure empfehlen entsprechende Maßnahmen. So können Sie etwaige Haftungs- und Schadensersatzansprüche vermeiden. 

Verkehrssicherungspflicht: Vorsicht Ast – Baumkontrolle bevor es kracht

Jedes Jahr entsteht ein hoher Sach- und Personenschaden durch herabfallende Äste oder umstürzende Bäume. Nicht immer sind Wetterkapriolen dafür verantwortlich. Der Zustand der Bäume muss daher regelmäßig kontrolliert werden.

TÜV Thüringen INSIDER: Die neue ISO 45001:2018 – Standard für zeitgemäßes Arbeitssicherheitshandeln

06.11.2018, 13:30 - 16:30 Uhr
Service-Center des TÜV Thüringen in Jena

Das kostenfreie Kundenforum bietet den Teilnehmern weitreichende Informationen zur neuen ISO 45001 und den mit ihr verbundenen Anforderungen an die BetrSichV und an das ArbSchG.

Wichtigste Neuerungen der ISO 45001

Die neue Norm ISO 45001 für das betriebliche Arbeits- und Gesundheitsmanagement löst den bisherigen Standard für Arbeitssicherheit OHSAS 18001 ab. Wir haben die wichtigsten Änderungen kurz zusammengefasst. Unternehmen, die diesen Standard einführen, minimieren das Risiko für gesundheitliche Schäden und Unfälle am Arbeitsplatz.

Bildung & Personal

Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit

Erwerben Sie mit dieser Ausbildung die vom Gesetzgeber geforderte Fachkunde, um die Aufgaben einer Fachkraft für Arbeitssicherheit zu erfüllen. Die TÜV Akademie GmbH bietet dazu einen kompakten Lehrgang in Erfurt, Bad Liebenstein und Berlin an. Bereits nach vier Monaten können die Teilnehmer ihre verantwortungsvolle Tätigkeit aufnehmen. 

Arbeitsschutz ist wichtiger denn je

Seminare Arbeits- und Gesundheitsschutz - Die TÜV Akademie

Bildungsangebote Arbeitssicherheit

Sie brauchen Fachkräfte für Arbeitssicherheit, HSE-Koordinatoren, Brandschutzbeauftragte, Hygienebeauftragte oder Befähigte Personen in Ihrem Unternehmen oder wollen Flucht- und Rettungspläne sachkundig erstellen?

Hier finden Sie unser umfassendes Bildungsangebot zum Thema Arbeitssicherheit.

"Wissen bleibt wichtig" - unser Bildungsprogramm für das Jahr 2019

finden Sie ab sofort auf unserer Website und hier zum bequemen Download.

Katalog downloaden

Auto & Verkehr

Worauf Autofahrer jetzt beim Reifenkauf achten sollten: Nur Reifen mit Bergpiktogramm sind eis- und schneetauglich – reine M+S-Reifen ab Produkti-onsjahr 2018 haben keinen Winterreifenstatus

Kaum ein Thema beschäftigt Autofahrer im Oktober mehr als der saisonale Reifenwechsel. Einige zögern das Prozedere bis auf die letzte Minute hinaus, andere wiederum halten sich strikt an die gute alte Faustregel „von Oktober bis Ostern“. Worauf Autofahrer jetzt beim Reifenkauf achten, verrät Torsten Hesse vom TÜV Thüringen.

Reifenwechsel: Der 7-Grad-Mythos – Stimmt die gute alte O-bis-O-Regel noch?

Es ist wieder einmal so weit, die Reifenwechselsaison beschäftigt die deutschen Autofahrer. Einige warten mit dem Wechsel bis zur letzten Minute. Für andere Autofahrer wiederum ist die gute alte Faustregel "von Oktober bis Ostern" das Maß der Dinge. Beharrlich stellen sie sich im Oktober an die Warteschlangen der Reifendienste an. Aber stimmt die O-bis-O-Regel noch und was hat es mit dem 7-Grad-Mythos auf sich?

Kostenloser Licht-Test im Oktober: Beleuchtung steht an Nummer Eins der Mängelhitliste bei der HU

Die Tage werden kürzer, eine funktionstüchtige Fahrzeugbeleuchtung ist jetzt wichtiger denn je. Gerade von „Einäugigen“ und „Blendern“ geht eine ernstzunehmende Gefahr aus. Lichtmängel gehören zu den häufigsten Beanstandungen bei der Hauptuntersuchung. Der TÜV Thüringen rät daher Autofahrer im Oktober zum kostenlosen Licht-Test. 

HU-Terminservice mit einem Klick

Unkompliziert und schnell zur Plakette!

Vereinbaren Sie ganz einfach einen Termin an unseren Kfz-Prüfanlagen und melden Sie Ihr Fahrzeug zur HU, AU oder zu Änderungsabnahmen an.

2018 müssen Fahrzeuge mit grüner HU-Plakette zum TÜV.

Messen & Veranstaltungen

TÜV Thüringen INSIDER Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

16.10.2018, 13:30 - 16:30 Uhr
Service-Center des TÜV Thüringen in Jena

Haben Sie noch Probleme mit der DSGVO? In unserem kostenfreien Kundenforum zum Datenschutz und zur EU-Verordnung geben wir praktische Umsetzungshinweise und zeigen Wege auf, die neuen Anforderungen in bestehende Managementsysteme zu integrieren.

TÜV Thüringen INSIDER: ISO 22000:2018 – Anforderungen an Organisationen in der Lebensmittelkette

30.10.2018, 13:30 - 16:30 Uhr
Service-Center des TÜV Thüringen in Jena

In diesem auf die Lebensmittelbranche zugeschnittenen Kundenforum erfahren Sie, warum die ISO 22000 das System der Zukunft ist, welche Neuerungen die überarbeitete Fassung bereithält und wie diese in der Praxis für alle Branchen der Lebensmittelkette umgesetzt werden.

Themenüberblick 2. Halbjahr 2018 TÜV Thüringen-INSIDER

01.07.2018 - 31.12.2018
Service-Center Jena

Informieren Sie sich über unsere INSIDER-Themen im zweiten Halbjahr 2018.

Netzwerk

Thüringer Arbeitsschutzpreis „Johannes Bube“ ausgelobt

Arbeitsschutzpreis 2019

Der Thüringer Arbeitsschutzpreis wird alle zwei Jahre vom Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie verliehen. 

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2018.​

Newsletter abbestellen
© TÜV Thüringen-Gruppe