Bei Problemen mit der Darstellung dieser Mail, klicken Sie bitte hier.
Zur Startseite von TÜV Thüringen

Newsletter

„Balkonien“ statt Urlaubsreise? Bei Grill, Sonnenschirm & Co. ist das GS-Zeichen Ihr Wegweiser zu sicheren Produkten!

Erfurt, 27.05.2020


Liebe Leserinnen und Leser,

langsam aber sicher steuert Deutschland wieder in Richtung Normalität. Sinkende Corona-Fallzahlen und steigende Temperaturen machen Lust auf den Sommer, was sich vielerorts auch schon an den Verkaufszahlen von Produkten für Balkon und Garten zeigt. Zum Trend trägt bei, dass viele Menschen in diesem Jahr „Urlaub auf Balkonien" planen und aus Rücksicht auf die Pandemie auf weite Urlaubsreisen verzichten. Sonnenschirm, Grill & Co. finden sich dementsprechend häufig im Einkaufswagen, aber bei aller Vorfreude auf die Zeit im Freien sollte die Sicherheit nicht aus dem Blick geraten.

Mit den Corona-Lockerungen beginnt für viele Grillfreunde jetzt die Saison. Die Produktsicherheitsexperten des TÜV Thüringen geben daher Tipps zum sicheren Grillen und erklären, welche Vorteile Produkte mit dem Siegel "Geprüfte Sicherheit" haben. Außerdem erfahren Sie, worauf Sie als Verbraucher beim Kauf von Sonnenschirmen oder Grillgeräten unbedingt achten sollten.

In unserem Corona-Update lesen Sie außerdem, wie Arbeitgeber ihre Beschäftigten und Kunden richtig schützen können. Die Experten des TÜV Thüringen unterstützen dabei gerne und können eine professionelle Pandemie-Vorbereitung in Sachen Gesundheitsmanagement und Infektionsschutz auch gegenüber Behörden mit einem unabhängigen Zertifikat bestätigen.    


Viel Spaß beim Lesen!

Ratgeber & Sicherheit

Sicheres Grillen: Sieben kluge Tipps für die Grillsaison

Darauf hat ganz Deutschland gewartet: Mit den ersten Corona-Lockerungen beginnt für viele jetzt die Grillsaison. Doch ganz egal ob im Garten, auf der Terrasse oder im Park, die jeweiligen geltenden Kontaktregeln dürfen bei allem Grillvergnügen nicht außer Acht gelassen werden. So groß auch die Vorfreude auf das erste Angrillen ist, dabei ist immer Vorsicht geboten: Jedes Jahr kommt es zu Grillverletzungen. Der TÜV Thüringen verrät, worauf beim Grillen zu achten ist, woran man ein sicheres Grillgerät erkennt und wie man die Grillausrüstung auf Vordermann bringt. 

Produktsicherheit Sonnenschirme: Der Ständer muss zum Schirm passen

Sonnenschirme sind beliebt. Sie spenden uns an sonnigen Tagen ausreichend Schatten. Es gibt sie in unterschiedlichsten Ausführungen in nahezu jedem Preisbereich. Auf den ersten Blick sind die Qualitätsunterschiede kaum erkennbar. Beim Kauf sollten Verbraucher allerdings in erster Linie auf Sicherheit achten. Prüfzeichen wie das GS-Zeichen von unabhängigen Prüflaboren sind da eine Orientierungshilfe. 

Geprüfte Sicherheit: Unabhängige Kennzeichnung für neutral und professionell geprüfte Produkte

Das GS-Zeichen hat beim Verbraucher einen hohen Stellenwert. Es steht für Sicherheit und Qualität von Produkten. Unabhängige Prüfstellen wie der TÜV Thüringen überprüfen Spielzeuge, Sportgeräte, Möbel oder elektrische Haushaltsgeräte dahingehend, ob sie den strengen Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes entsprechen. Lesen Sie mehr zum Prüfzeichen.

Corona-Update

Corona: Wie Arbeitgeber Beschäftigte und Kunden richtig schützen

Gesundheits- und Arbeitsschutz durch Maßnahmen zur Infektionsprävention sicherstellen +++ Ansteckungsgefahren bei Wiedereröffnung minimieren und Arbeitskontakte entzerren +++ Fachwissen von Expert:innen für Arbeits- und Gesundheitsschutz nutzen     

NEU: Zertifizierung Betrieblicher Infektionsschutz

Nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie: Unsere neue Zertifizierung „Betrieblicher Infektionsschutz“ ist Ihr unabhängiger Nachweis über die Implementierung wirksamer Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von Infektionskrankheiten und bestätigt die Qualität Ihres Gesundheits- und Hygiene-Konzepts glaubhaft gegenüber Kunden, Mitarbeitern, Partnern und Behörden.

Bildung & Personal

Laptop und Smartphone

Weiterbildung bleibt wichtig: Weiterbildungen und Schulungen trotz Coronakrise

Zurzeit fragen sich viele Unternehmen, ob eine Weiter- bzw. Fortbildung für Mitarbeiter trotz Einschränkungen durch das Coronavirus sinnvoll ist oder ob man diese nicht lieber verschieben sollte.

Auto & Verkehr

Reifenwechsel zu Corona-Zeiten: Höchste Zeit für Sommerreifen: Winterreifen im Sommer sind ein unnötiges Verkehrsrisiko

Die Corona-Zwangspause hat auch viele Autofahrer kalt erwischt. Oft wurde der Wagen deutlich weniger benutzt als sonst, nur die notwendigsten Fahrten fanden überhaupt statt. Manche Autofahrer haben auch Reparaturen, die Hauptuntersuchung oder den Reifenwechsel auf die lange Bank geschoben. Der TÜV Thüringen rät mit der langsamen Rückkehr zur Normalität, aufgeschobene Autoservicethemen unbedingt nachzuholen. Wer jetzt noch mit Winterreifen unterwegs ist, riskiert brenzlige Situationen. Wie gefährlich das werden kann, verrät Reifenexperte Christian Heinz vom TÜV Thüringen.     

Netzwerk

Der Countdown läuft... ENDSPURT für die 23. Runde des "Innvoationspreis Thüringen" 2020

Wer die Chance auf (s)einen Anteil des Preisgeldes von insgesamt 100.000 Euro nutzen möchte, hat noch bis zum 30. Juni Gelegenheit, eine Bewerbung einzureichen.

www.innovationspreis-thueringen.de    

In eigener Sache

Gründung des TÜV Thüringen vor 30 Jahren

Am 27. April 1990 gründeten Thüringer Unternehmen im Panorama-Hotel in Oberhof den TÜV Thüringen in seiner heutigen Form. Der Technische Überwachungsverein verfolgte damals die gleichen Ziele wie heute: den Schutz von Menschen und Umwelt vor Gefahren, die von Technik ausgehen können. Wir sind stolz auf 30 Jahre Qualität und Sicherheit aus dem Herzen Deutschlands. Lesen Sie mehr darüber, wie 1990 alles angefangen hat und welche neuen Herausforderungen die Sachverständigen in der damaligen Wendezeit bewältigten.

Newsletter abbestellen
© TÜV Thüringen-Gruppe