Biogas- und Klärgasanlagen

Biogasanlagen

Biogas-, Klärgas- und Deponiegasanlagen unterliegen vielfältigen Anforderungen beim Bau und Betrieb. Dabei spielen zahlreiche Regelungen aus sehr unterschiedlichen Rechtsbereichen eine Rolle.

Der TÜV Thüringen als hersteller- und betreiberunabhängige Institution hat aus den derzeit gültigen Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien und Sicherheitshinweisen die für Errichter und Betreiber von Biogasanlagen zutreffenden Merkmale herausgefiltert und in einem Merkblatt zusammengestellt. Auf dem Merkblatt aufbauend wurde ein Qualitätssicherungs- und Zertifizierungsverfahren entwickelt, das die Anlagen in ihrer Komplexität betrachtet. Die Berücksichtigung der technischen Anforderungen beim Bau und Betrieb der Anlagen garantiert

  • die technische Sicherheit der Anlage,
  • die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Anlage
  • qualifiziertes Personal

und damit den effizienten und wirtschaftlichen Betrieb.

Unser Angebot für die Planung und Errichtung sowie den effektiven Betrieb von Biogasanlagen

1. Betreuung in der Planung:

  • Begleitung der Entwurfsphase von Biogasanlagen und Komponenten (Dimensionierung und Auslegung)
  • Entwurfsprüfung bei Neubau, Erweiterung und Änderung
  • Bewertung der Ausführungsplanung (Wasserrecht, Explosionsschutz)
  • Erstellung von Schallemissionsprognosen
  • Erarbeiten von BImSchG-Genehmigungsanträgen und Begleitung des Verfahrens

2. Betreuung beim Bau:

  • Bauüberwachung, Teilabnahmen und Dokumentationen
  • Prüfungen vor Inbetriebnahme und nach wesentlicher Änderung nach §15 i.V.m. Anhang 2, Abs. 3 Nummer 4.1 Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • wiederkehrende Prüfung nach §16 i.V.m. Anhang 2, Abs. 3 Nummer 5.1, 5.2 und 5.3 Betriebssicherheitsverordnung
  • Prüfung nach WHG und VAwS / AwSV
  • sicherheitstechnische Prüfung nach §19 BImSchG

3. Betreuung beim Betrieb:

  • Komplexe Sicherheitstechnische Bewertung (Betriebssicherheitsverordnung)
  • Analyse des Sicherheitsstatus von Gefährdungsbeurteilungen nach Betriebssicherheitsverordnung, Gefahrstoffverordnung, Biostoffverordnungen und Arbeitsschutzgesetz
  • Erstellung von Betriebsanweisungen, Feuerwehrplänen, Explosionsschutzdokumenten (Betriebssicherheitsverordnung) und Ex – Zonenplänen
  • Erstellung von Gutachten gemäß VAwS zur Anpassung und Nachrüstung von Biogasanlagen
  • Regelmäßige Anlagenbegehung nach allen Rechtsbereichen und Erstellen einer Risikomatrix
  • Schulung und Qualifizierung für Betreiber und Fachbetriebe zur Errichtung von Biogasanlagen
  • Durchführung von Schallemissionsmessungen
  • Schadengutachten       

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×