Die Zertifizierungsstelle für Managementsysteme des TÜV Thüringen hat ihre Akkreditierung für den Zertifizierungsstandard DIN ISO 29990:2010 – Lerndienstleistungen für die Aus-und Weiterbildung erfolgreich für weitere fünf Jahre verlängert. Anbieter von Aus- und Weiterbildung können somit ihr Qualitätssystem bei uns zertifizieren lassen.

Die ISO 29990 ist eine Qualitätsmanagement-Norm, die die Anforderungen an Lernprogramme und Lernprozesse in den Mittelpunkt stellt und die Anforderungen an das Management des Lerndienstleisters beschreibt. Diese Norm stellt ein Qualitätsmodell für die berufliche Praxis und die Bildungsentwicklung dar. Sie dient als gemeinsame Referenz für Lerndienstleister und ihre Kunden zur Planung, Entwicklung und Durchführung von Aus- und Weiterbildung sowie zur Förderung von Entwicklung.

Neben einem soliden Marktanteil im Inland verzeichnet die Norm vor allem im europäischen Binnenmarkt und auch außereuropäischen Wirtschaftsraum eine wachsende Nachfrage. Der TÜV Thüringen auditiert und zertifiziert Bildungsanbieter nach der ISO 29990 in Deutschland, aber auch in Ländern wie Italien, Weißrussland und Ägypten.

Dieses international anerkannte Managementmodell ist branchenspezifisch auf Lerndienstleister zugeschnitten und mit weiteren Managementstandards kombinier- bzw. in diese integrierbar.

Kontakt zur Zertifizierungsstelle des TÜV Thüringen e.V.

TÜV Thüringen e.V.
Ernst-Ruska-Ring 6, 07745 Jena

Telefon  03641 3997 40

zertifizierung(at)tuev-thueringen.de
www.tuev-thueringen.de/gk/managementsysteme